Leben Quellen Links Juli Heute September

Ein Wort des Heiligen:
Die Kunst zu lügen, mich zu verstellen und meine Absichten auf gewandte Weise zu verbergen, ist mir ganz fremd; und dennoch ist dies der Haupthebel der Politik und die höchste Kunst menschlicher Klugheit. (nach Camus, S. 67)

 19. August 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
 Johannes Eudes, Reginlind

Aus dem Leben des Heiligen:
19.08.1606: Franz von Sales schreibt an Schwester Peronne de Chastel, eine der ersten Schwestern der Heimsuchung: "Ich bin sicher, dass es in dieser heiligen Oktav, in der man den Triumph unserer Königin feiert, unter deren Schutz unser Geist ruht und unsere kleine Kongregation atmet, tapferer ist als gewöhnlich. O meine Tochter, Sie müssen dieses Herz hoch oben halten und dürfen nicht zulassen, dass ein Anfall von Trockenheit, Geschäftigkeit oder Ärger ihm Entsetzen einjagt. MEHR ...

Gemälde in Dachsberg, Oberösterreich

4211837  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen