Leben Quellen Links Juli Heute September

Ein Wort des Heiligen:
Ich mag keineswegs jene gewissen Seelen, die nichts lieben und bei allen Ereignissen unbewegt bleiben und das tun aus Mangel an Kraft und Herz oder aus Geringschätzung des Guten und des Bösen. (Briefe II, DASal 6,142)

 6. August 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
 Verklärung des Herrn, Gilbert

Aus dem Leben des Heiligen:
06.08.1606: Franz von Sales schreibt an Johanna Franziska von Chantal: "Der Gipfel der Demut besteht nun darin, seine Erniedrigung nicht nur zu bekennen, sondern sie zu lieben; und dazu wollte ich Sie aufmuntern."

Grafik auf einem Briefkopf aus Namibia.

4306487  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen