Leben Quellen Links Juli Heute September

Ein Wort des Heiligen:
Ich empfehle Ihnen freundliche und aufrichtige Höflichkeit, die keinen beleidigt und alle verpflichtet, die mehr Liebe als Ehre sucht, die niemals auf Kosten anderer Spott treibt oder verletzend wirkt, die niemanden zurückstößt und auch niemals zurückgestoßen wird, und wenn schon, dann ganz selten; wogegen sie sehr oft in ehrenvoller Weise gefördert wird. (Briefe II, DASal 6,197)

 30. August 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
 Heribert v. Köln, Rebekka

Aus dem Leben des Heiligen:
30.08.1609: Franz von Sales weiht in der Kathedrale von Belley als Hauptkonsekrator Jean-Pierre Camus zum Bischof von Belley. Es war seine einzige Bischofsweihe, in der er als Hauptkonsekrator fungierte. Franz von Sales verband mit Camus eine tiefe Freundschaft. Er stand ihm immer wieder mit seinem Rat zur Seite. Camus wird nach dem Tod des hl. Franz von Sales eine sehr beliebte Biographie über den Heiligen - den "Esprit" - schreiben.

Relief neben einer Bergstraße in Savoyen

4306494  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen