Leben Quellen Links Mai Heute Juli

Ein Wort des Heiligen:
Das freventliche Urteilen müssen wir in seinen Ursachen bekämpfen. Es gibt Menschen mit verbittertem, essigsaurem, vergrämtem Charakter, die alles bitter und sauer machen, was sie anfassen, und wie der Prophet Amos (6,3) sagt, jedes Urteil mit Wermut tränken, die über den Nächsten nicht anders als mit unerbittlicher Strenge urteilen. (Philothea III, 28, DASal 1,175)

 18. Juni 2020 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
 Felicus und Simplicius

Aus dem Leben des Heiligen:
18.06.1609: Franz von Sales berichtet Johanna Franziska von Chantal seine Erlebnisse bei der Fronleichnamsprozession in Annecy: "Heute ist das Hochfest der Kirche. Da ich bei der Fronleichnamsprozession den Heiland trug, hat er mir in seiner Gnade tausend liebevolle Gedanken geschenkt, bei denen ich nur mit Mühe die Tränen zurückhalten konnte."

Ausschnitt aus dem Altarbild in der Crypte St. Gile bei den Oblatinnen des hl. Franz von Sales in Troyes, Frankreich

6396607  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen