Leben Quellen Links August Heute Oktober

Ein Wort des Heiligen:
Wenn der Leib spärlich genährt wird, ist er leichter zu bezähmen; während er, wenn man ihn zu gut pflegt, leicht ausschlägt. Übersättigung gebiert gewöhnlich die Missetat. (nach Camus, S. 88)

 9. September 2019 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
 Peter Claver, Gorgonius

Aus dem Leben des Heiligen:
09.09.1608: Einer Ordensschwester, wahrscheinlich Bernarde de Vignod, gibt Franz von Sales den Rat, wie sie sich nun nach ihrer schweren Erkrankung verhalten soll: "Darum will ich Ihnen sagen, dass Sie in keiner Weise an den Ihnen vorgeschriebenen Ruhezeiten, Medizinen, Lebensmitteln oder Erholungen sparen sollen. Sie leisten dabei eine Art Gehorsam und Ergebung, wodurch Sie Unserem Herrn überaus wohlgefällig werden."

Statue im Kloster Fockenfeld, Deutschland.

5679151  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen