Leben Quellen Links November Heute Januar

Ein Wort des Heiligen:
Wer gern fastet, hält sich für fromm, weil er fastet, obgleich sein Herz voll Rachsucht ist. Vor lauter Mäßigkeit wagt er nicht, seine Zunge mit Wein, ja nicht einmal mit Wasser zu benetzen, aber er schrickt nicht davor zurück, sie in das Blut seiner Mitmenschen zu tauchen durch Verleumdung und üble Nachrede. (Philothea I,1; DASal 1,33)

 4. Dezember 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
 Barbara, Adolph Kolping

Aus dem Leben des Heiligen:
04.12.1622: Franz von Sales schleppt sich trotz angeschlagenem Gesundheitszustand ins Kolleg der Jesuiten von Lyon, um dort zu predigen. Als man ihm eine Kutsche anbieten will, lehnt er mit den Worten ab: "Das wäre ein schöner Anblick, wenn ich in der Kutsche angefahren käme und dann über die Buße predige."

Gemälde im Heimsuchungskloster von Turin, Italien, 1618

4249974  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen