Leben Quellen Links September Heute November

Ein Wort des Heiligen:
Gott bewahre uns vor solch eingebildetem Eifer, der sehr oft im Grunde unseres Herzens eine eitle, heimliche Selbstgefälligkeit nährt. Große Werke liegen nicht immer auf unserem Wege; zu jeder Zeit aber können wir kleine in ausgezeichneter Weise, d. h. mit großer Liebe tun. (Theotimus XII, 6, DASal 4,303)

 24. Oktober 2020 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 Antonius M. Claret

Aus dem Leben des Heiligen:
24.10.1615: In einem Brief an Bischof Fenouillet empfiehlt Franz von Sales einen Medizinstudenten und erkundigt sich nach Kriegsgerüchten in Frankreich, die ihm zu Ohren gekommen sind.

Gemälde aus Annecy, Frankreich

6578744  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen