Leben Quellen Links Dezember Heute Februar

Ein Wort des Heiligen:
Wir alle müssen die Fehler der anderen ertragen können und dürfen uns darüber nicht wundern. Sind wir auch selbst einmal eine Zeitlang in keinen Fehler gefallen, so kommt doch wieder eine Zeit, da wir in einem fort fallen und einen groben Fehler nach dem anderen begehen werden. (Geistliche Gespräche, DASal 2,145)

 12. Januar 2019 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
 Ernst, Hilda

Aus dem Leben des Heiligen:
12.01.1620: In einem Brief an den Kapuziner P. Dominique de Chambéry setzt sich Franz von Sales für einen Pater ein, der in einer dringenden Angelegenheit nach Lyon reisen will. Außerdem bittet er um Verständnis für seinen bischöflichen Mitbruder Jean-Pierre Camus von Belley, dass er die Augustiner und nicht die Kapuziner in seine Diözese geholt hat.

Bildchen nach einem Portrait von Philippe de Champaigne

5162849  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen