Leben Quellen Links Juli Heute September

Ein Wort des Heiligen:
Ich mag keineswegs jene gewissen Seelen, die nichts lieben und bei allen Ereignissen unbewegt bleiben und das tun aus Mangel an Kraft und Herz oder aus Geringschätzung des Guten und des Bösen. (Briefe II, DASal 6,142)

 6. August 2021 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
 Verklärung des Herrn, Gilbert

Aus dem Leben des Heiligen:
06.08.1606: Franz von Sales schreibt an Johanna Franziska von Chantal: "Der Gipfel der Demut besteht nun darin, seine Erniedrigung nicht nur zu bekennen, sondern sie zu lieben; und dazu wollte ich Sie aufmuntern."

Grafik auf einem Briefkopf aus Namibia.

8498697  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen