Salesianisches Kalendarium vom 11. April

11.04.1595: Franz von Sales, der seit Herbst 1594 unter größten Schwierigkeiten versucht, die Bevölkerung des Chablais zum katholischen Glauben zurückzugewinnen, kann seinem Freund Antoine Favre das erste Mal Positives von seiner Arbeit im Chablais berichten: "Einige Ähren der großen Ernte beginnen zu reifen. Darunter ist Pierre Poncet, ein gelehrter Jurist und ein gerades Herz." Mit der Bekehrung Poncets beginnt sich nach und nach der Erfolg seiner Mission einzustellen.