Leben Quellen Links September Heute November

Ein Wort des Heiligen:
Meine Tochter, ich sage nicht, dass Sie schmeichlerisch, verhätschelnd und immer lachend sein sollen, aber milde, gütig, freundlich und liebenswürdig. (Briefe III, DASal 7,131)

 8. Oktober 2018 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
 Simeon, Demetrius

Aus dem Leben des Heiligen:
08.10.1607: Die jüngste Schwester des hl. Franz von Sales, Jeanne, stirbt in Burgund, wo sie in der Obhut von Johanna Franziska von Chantal ihre Erziehung genoss. In ihrer Bestürzung gelobt Johanna, eines ihrer Töchter, nämlich Marie-Aimee, dem jüngeren Bruder von Franz von Sales, Bernhard, zur Frau zu geben. Dieser Ehevertrag wurde ein Jahr später - im Oktober 1608 - auch tatsächlich geschlossen. Die Vermählung findet am 13. Oktober 1609 statt.

Straßen-Mosaik in Thonon, Frankreich

4950166  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen