Leben Quellen Links Februar Heute April

Ein Wort des Heiligen:
Sei sorgfältig und gewissenhaft in allen Obliegenheiten. Gott hat sie dir anvertraut und will, dass du große Sorgfalt darauf verwendest. Vermeide aber dabei jede Ängstlichkeit und Aufregung, d. h. verrichte sie ohne Unruhe, ohne ängstliche Besorgnis oder hitzigen Eifer. (Philothea III, 10; DASal 1,134)

 5. März 2020 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
 Oliva, Dietmar

Aus dem Leben des Heiligen:
05.03.1604: Franz von Sales begegnet Johanna Franziska von Chantal das erste Mal in der Sainte-Chapelle von Dijon, als dieser dort seine Fastenpredigten hält. Beide sind vom ersten Augenblick an überzeugt, dass Gott sie zusammengeführt hat.

Franz von Sales begegnet das erste Mal Johanna Franziska. Im Hintergrund Erzbischof Frèmyot bei der Fastenpredigt in Lyon. Ausschnitt aus Glasfenster in der Basilika von Annecy, Frankreich

6539027  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen