Leben Quellen Links Juli Heute September

Ein Wort des Heiligen:
Gott prüft manchmal unseren Mut und unsere Liebe, indem er uns der Dinge beraubt, die uns für die Seele recht gut zu sein scheinen und es auch sind. (Briefe II, DASal 6,55)

 3. August 2020 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
 Benno v. Einsiedeln, Lydia

Aus dem Leben des Heiligen:
03.08.1614: In einem Brief an den Grafen von Tournon bedankt sich Franz von Sales für dessen lobende Äußerung zu seinem Buch "Philothea" und er teilt ihm mit, dass er gerade dabei ist, das Buch noch einmal durchzusehen, weil der Verlag eine Kleinausgabe herausgeben will.

Bildchen aus den Niederlanden

6645499  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen