Leben Quellen Links Mai Heute Juli

Ein Wort des Heiligen:
Im Hause eines Fürsten gilt es nicht soviel, ein Küchenjunge zu sein als ein Kammerherr; im Hause Gottes aber sind die Küchenjungen und -mägde oft viel würdiger; wenn sie sich auch schmutzig machen, tun sie dies doch aus Liebe zu Gott, d. h. seinem Willen und seiner Liebe zuliebe. Und dieser Wille verleiht unseren Handlungen ihren Wert, nicht das Äußere. (Briefe II, DASal 6,103)

 28. Juni 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
 Irenäus, Ekkehard

Aus dem Leben des Heiligen:
28.06.1605: Franz von Sales gibt Frau von Limojon einen wertvollen Rat über den Fortschritt im christlichen Leben: "Ich habe einst ein Bildwerk gesehen, an dem der Meister zehn Jahre lang gearbeitet hat, bevor es vollendet war, und er hat nie aufgehört, mit Meißel und Stichel kleinweise alles von ihm wegzunehmen, was die richtige Proportion störte. MEHR ...

Portrait aus dem Heimsuchungskloster Zangberg, Bayern

4208773  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen