Leben Quellen Links August Heute Oktober

Ein Wort des Heiligen:
Es ist nicht verboten, ein Vaterunser zu beten, damit die Kopfschmerzen nachlassen, aber mein Gott, meine Tochter, nein, ich hätte nicht den Mut, Unseren Herrn bei dem Schmerz, den er an seinem Haupte litt, zu bitten, keinen mehr am eigenen Kopf zu verspüren. (Briefe III, DASal 7,207)

 23. September 2020 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
 Thekla, Gerhild

Aus dem Leben des Heiligen:
23.09.1598: Franz von Sales widmet sich den ganzen Tag einer Gruppe bekehrungswilliger Calviner, die nicht rechtzeitig zum Vierzigstündigen Gebet von Thonon, das vom 19.-22. September stattfand, erscheinen konnten, weil ihr Zug am Stadttor von Genf gestoppt wurde. Am Abend traten sie zum katholischen Glauben über. Wahrscheinlich am gleichen Tag eilt Franz von Sales auch an das Krankenbett eines Calviners, der im Haus des Barons d'Avully in Thonon im Sterben liegt. MEHR ...

Anhänger aus Frankreich

6545183  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen