Leben Quellen Links Januar Heute März

Ein Wort des Heiligen:
Wir können die Mitmenschen nie zu viel lieben und somit auch in der Liebe nie die Grenzen der Vernunft überschreiten, sofern die Liebe wirklich im Herzen wurzelt; die Äußerungen der Liebe allerdings können verkehrt, übertrieben und unvernünftig sein. (Geistliche Gespräche, DASal 2,66)

 23. Februar 2020 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
 Polykarp, Romana

Aus dem Leben des Heiligen:
23.02.1610: In einem Brief an Johanna Franziska von Chantal drückt Franz von Sales seine Freude darüber aus, dass sich in Annecy das Karnevalstreiben im Rahmen gehalten hat. Das Volk, vor allem die Damen, haben sich offenbar an seine diesbezüglichen Ermahnungen gehalten. MEHR ...

Portrait im Salesianum Rosental, Eichstätt, Bayern

6543101  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen