Leben Quellen Links Mai Heute Juli

Ein Wort des Heiligen:
Nicht darauf sollte man sehen, wer uns das Wort Gottes vorträgt und erklärt; sondern es soll uns genügen, dass sich Gott dieses oder jenes Predigers bedient, um es uns zu lehren. Und da wir sehen, dass Gott ihn so hoch ehrt, dass Er durch seinen Mund zu uns spricht, wie können wir es da unterlassen, ihn ebenfalls zu ehren, und seine Person zu achten? (nach Camus, S. 215)

 17. Juni 2019 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
 Euphemia, Fulko

Aus dem Leben des Heiligen:
17.06.1606: Franz von Sales besteigt das Pferd zu seiner längsten und vielleicht beschwerlichsten Visitationsreise. Fünf Monate lang wird er auch die entlegendsten Bergdörfer seiner Diözese besuchen, sich die Füße wund laufen, aber auch viele Überraschungen über die tiefe Frömmigkeit seiner Bewohner erleben, die noch nie einen Bischof zu Gesicht bekommen haben.

Franz von Sales auf einem Maulesel-2: Titelseite eines Prospektes über Franz von Sales im Chablais. Stich von André Jacques 1935.

5686163  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen