Leben Quellen Links Januar Heute März

Ein Wort des Heiligen:
Es ist vor allem notwendig, dass du nach der Betrachtung die Entschlüsse, die du in ihrem Verlauf gefasst hast, festhältst und tagsüber sorgfältig ausführst. Sie sind ja die große Frucht der Betrachtung, ohne die sie nicht nur unnütz, sondern oft sogar schädlich ist, weil bloß betrachtete, aber nicht geübte Tugenden Geist und Herz nur aufblähen. (Philothea II,8; DASal 1,78f)

 15. Februar 2019 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272812
 Drutmar, Sigfrid (Sigurd)

Aus dem Leben des Heiligen:
15.02.1615: In einem Brief an seinen Freund Antoine des Hayes erwähnt Franz von Sales, dass er nach Ostern endlich wieder an seinem Buch über die Gottesliebe Hand anlegen will, um es zu einem Abschluss zu bringen. Außerdem berichtet er von einem Ansuchen aus Paris, dort die Fastenpredigten zu übernehmen.

Gemälde aus dem Heimsuchungskloster Thurnfeld bei Hall in Tirol, 1622

5358683  Besuche seit 1.12.2002
 FvS als Startseite bestimmen